Di: Diagnostik

Wenn Sie sich Sorgen über ihren Gesundheitszustand im Zusammenhang mit COVID-19 machen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, unabhängig davon, ob Sie positiv auf das Coronavirus getestet wurden oder nicht. Wenn Sie an COVID-19 erkrankt waren, empfiehlt sich generell ein Nachsorgetermin.

Kontaktieren Sie dazu eine Hausarztpraxis, idealerweise die, in der Sie bereits bekannt sind, und die Ihre Krankengeschichte kennt. Bringen Sie bitte zu diesem Termin alle Befunde mit, die Ihnen vorliegen. Ihr Hausarzt wird ein offenes Ohr für alle Ihre Sorgen und Beschwerden haben und Sie darüber hinaus ausführlich befragen. Bei der Vielfältigkeit der Beschwerden von post-COVID-Syndrom ist das der beste Weg. Dies verhindert, dass Sie sich im Versorgungssystem auf sich allein gestellt von Termin zu Termin durchkämpfen müssen, ohne vernünftige Koordination und ohne persönlichen ärztlichen Ansprechpartner.

Wenn Ihr Kind betroffen ist, übernimmt der Kinder- und Jugendarzt bzw. Hausarzt vor Ort die koordinierende Funktion, gegebenenfalls in enger Zusammenarbeit mit einer Kinderklinik.

Fragebogen für
Hausärzte

Selbsteinschätzung zu Long-Covid, der Fragebogen gibt eine schnelle Einschätzung zum Post-Covid-Syndrom

Neuropsychologie

Dipl.-Psych. Lorenz Völkel

Private Praxisgemeinschaft für Psychotherapie
Neuropsychologische Therapie
  • Gezielte Befragung
  • Krankheitsverarbeitung und Bewältigungsstrategien
  • Auseinandersetzung mit den Veränderungen im sozialen, beruflichen, familiären und partnerschaftlichen Kontext
  • Förderung des Ausgleichs verlorener Fähigkeiten
  • Förderung der Eigenwahrnehmung
  • Gezieltes Training eine Reorganisation der betroffenen Hirnareale
Psychologe

Facharztpraxen mit LONG-COVID-Expertise

Lutz Bollmann

Innere Medizin und Pneumologie
Leistungsspektrum
  • Spirometrie
  • Bodyplethysmographie
  • Bronchospasmolysetests
  • Ergooxytensiometrie
  • Messung der Diffusionskapazität
  • Blutgasanalyse
Facharzt

Gemeinschaftspraxis

Nervenzentrum Potsdam
Leistungsspektrum
  • EEG (Elektroenzephalographie)
  • EMG (Elektromyographie)
  • ENG (Elektroneurographie)
  • EVP (Evozierte Potentiale)
  • Doppler- und Duplexsonographie
  • Migräne / Kopfschmerzen
  • Schwindel-Störungen im Gleichgewichtssystem
  • Video-Kopfimpulstest
  • Gutachtentätigkeit
Praxis

Kardiologische Gemeinschaftspraxis

Park Sanssouci
Leistungsspektrum
  • Belastungs-EKG
  • Echokardiographie
  • Farbduplexsonographie
  • Herzkatheteruntersuchung
  • Elektrophysiologische Untersuchungen
  • Schrittmacher/ICD
Praxis

Dr. med. Andreas Funke

Neurologie am Funkerberg
Leistungsspektrum
  • Neurologische und psychiatrische Untersuchung
  • Motorische und sensible Nervenleitgeschwindigkeit mit F-Wellen
  • Kognitive Testung
  • Schellongtest
  • Lumbalpunktion
  • Herzratenvarianz
  • Sympathische Hautantwort
  • Elektroenzephalogramm (EEG)
  • Quantitativer Sudomotorischer Axonreflex - Test (QSART)
Facharzt

LONG-COVID Ambulanz

Dipl.-Psych. Katerina Erinski

Universitätsklinikum Brandenburg
Leistungsspektrum
  • Die Facharztüberweisung durch den Hausarzt ist erforderlich.
Facharzt

Dr. Tobias J. Müller
Dr. Hagen Kelm

Universitätsklinikum
Ruppin-Brandenburg
Leistungsspektrum
  • Die Facharztüberweisung durch den Hausarzt ist erforderlich.
Klinikum

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Asklepios Fachklinikum Lübben
Leistungsspektrum
  • Depressionen
  • Suchterkrankungen
  • Psychosen
  • Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Psychosomatische Medizin
Klinikum

Ltd. OA Dr. Nadler

ASKLEPIOS Fachklinikum Brandenburg
Leistungsspektrum
  • Krankheiten des schizophrenen Spektrums
  • Manisch-depressive Erkrankungen
  • Schwere und/oder rezidivierende Depressionen
  • Angststörungen
  • Zwangsstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
für Kinder

Kliniken

Johanniter-Krankenhaus / Fachklinik Pneumologie, Rheumatologie & Psychosomatik
Leistungsspektrum
  • Unsere mehr als 100-jährige Krankenhaus-Tradition in Treuenbrietzen und das medizinische Erbe der traditionsreichen Beelitzer Heilstätten verpflichten uns zum Einsatz bestmöglicher Medizin, zuwendungsvoller Fachpflege und modernster Medizintechnik, gerahmt von einem denkmalgeschützten Ambiente.
Klinikum

Ihre Mitteilung
an uns